Crowdfunding mit Yksi

 

Jeder fängt mal klein an - so auch wir. Mit dem Kauf Deiner Flasche Yksi erhältst Du nicht nur eine von nur 90 Flaschen, sondern hilfst uns die nächsten Schritte im Aufbau unseres Shops anzugehen. 

Selbstverständlich halten wir Dich über die Entwicklung auf dem Laufenden, z.B. wenn wir unserem Fass einen Besuch abstatten. Hinsichtlich des Geschmacks wären wir verrückt (oder Hellseher), wenn wir jetzt schon voraussehen könnten, wie der Yksi genau schmecken wird. Aber die Kombination aus fruchtigem Amontillado Sherry Fass und leicht getorftem Crisp Malt aus England verspricht ein besonderes Geschmackserlebnis.

 

Über die Teerenpeli Distillery

 

Finnland ist zugegebenermaßen nicht das erste Land, das einem in den Kopf schießt, wenn man an Whisky denkt. Und doch sind die Produkte der Teerenpeli Distillery mehr als ein Versuch wert. Anssi Pyysing hat Ende der Achtziger eine Restaurantkette und kurze Zeit später eine eigene Brauerei gegründet, um seinen Kunden das beste Bier liefern zu können. 2002 fing er zudem an seinen eigenen Whisky zu destillieren. Hierfür nutzt er lokal angebautes Gerstenmalz und feinstes Grundwasser aus der Salpausselkä Quelle.

 

 

Die beiden Brennblasen für die Destillation jedoch ließ er in Schottland herstellen, im Stil der traditionellen Destillen. Über viele Jahre hinweg waren die Wash Still (1.800 Liter) und die Pot Still (800 Liter) die kleinsten kommerziell betriebenen Brennblasen der Welt. Der Hauptgrund für die Größe war, dass die Decke im Keller einfach nicht hoch genug war, um größere Stills einbauen zu können.

 

 

Inzwischen hat Teerenpeli aufgrund der hohen Nachfrage nachgerüstet und betreibt zwei weitere Stills, die jeweils etwa doppelt so groß sind. In der Innenstadt von Lahti stehen aber immer noch die beiden Originale und werden genutzt, um im kleinen Maßstab Chargen zu destillieren und so die besten Rezepturen zu entdecken. Auch für die privaten Fassabfüllungen, wie etwa für den Yksi werden sie weiterhin genutzt.

 

Hier geht's zum Yksi...